Kirschpflaume rosè - Prunus cerasifera

Seelenebene

Ich kann mich endlich fallen lassen, zurücklehnen und geschehen lassen. Es fühlt sich an wie eine angenehme Umarmung.

Kirschpflaume rosè

10 ml Tropfflasche € 12,50

10 ml Tropfflasche mt passender Energiekarte € 15,50

 

Ein Märchen von der Blumenfee und Merlin

Eine Blumenfee hatte Hammerzehen. Sie ging zu Merlin um ihn um Rat zu bitten. Merlin meinte, dass die Essenz der Kirschpflaume rosè ihr in diesem Fall dienlich sein könnte. Die Blumenfee möge 2 Tröpflein der Essenz in die Handfläche träufeln und sanft verreiben. Dabei zur Aktivierung der Essenz ein Gebet sprechen, die Hand auf den Mittelfußknochen legen und die Blüte bitten zu wirken. Diese Anwendung sollte mindestens 2 Minuten dauern und 3mal täglich durchgeführt werden. Sollten die Zehen beider Füße betroffen sein, sollte diese Anwendung an beiden Füßen gemacht werden. Anschließend die Sehne am Fuß gut dehnen und massieren. Die Fee bedankte sich bei Merlin und ging schmunzelnd Hause.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Weisse Rose - Rosa
Lavendel - Lavendula angustifolia
Rote Rose - Rosa
Senfblatt - Sinapis alba
Palmblättrige Nieswurz - Helleborus foetidus
Weiße Christrose - Helleborus niger
Trio - Erde, Wurzelholz, Moos
Himmelsbambus - Nandina domestica
Forsythie - Forsythia X intermedia
Schneeglöckchen - Galanthus nivalis L.
Kirschpflaume 1 - Prunus cerasifera
Mahonie - Mahonia aquifolium
Narzisse - Narcissus Juanita
Sternmagnolie - Magnolia stellata
Rosmarin - Rosmarinus officinalis
Spiere 1- Spiraea spec.
Power Combi - Reiherschnabel – Raps – Ehrenpreis
Akelei - Aquilegia vulgaris
Lindenblüte - Tilia platyphyllos
Brombeerblüte - Rubus sectio
Scheinmohn - Meconopsis
Fingerstrauch
Palmlilie - Yucca gloriosa
Schmuck Dahlie - Dahlia
Ringelblume - Calendula officinalis
Königskerze - Verbascum densiflorum
Raps - Brassica napus
Lorbeerschneeball - Viburnum tinus
Pampasgras - Cortaderia Selloana
Rosa Buschroeschen - Rosa
Erleuchtung
Meilenstein
Schwäbische Alb
Nebelhorn
Korkadenblume - Gaillardia
Hibiskus Viola - Hibiscus parad
Hibiskus Rosè - Hibiscus parad
Akelei blau - Aquilegia vulgaris
Storchschnabel - Geranium L.
Kieferrinde
Lava
Waldrebe - Clematis vitalba
Futterwicke - Vicia sativa
Rote Kastanie - Aesculus carnea
Feldsalat - Valerianella locusta
Weltenessenz
Krokus - Crocus spec.
Kirschlorbeer - Prunus laurocerasus
Acker-Vogelknoeterich - Polygonum aviculare agg.
Bluetensalbei - Salvia memorosa
Buchs - Buxus
Europaeischer Pfeifenstrauch - Philadelphus coronarius
Distel - Cirsium arvense
Holunder/Grasblüte - Sambucus nigra
Pfaffenhuetchen - Euonymus europaea
Roter Basalt
Grüner Basalt
Haselblüte - Corylus avellana
Hortensie - Hydrangea macrophylla
Beet Pracht Spiere 2 - Spiraea Van Houteil
Reiterschnabel  - Erodium cicutarium
Salbei - Salvia
Flammenblume - Phlox paniculata
Marmor und Aquamarin
Lapislazuli
Kamelie - Camellia japonica
Kleinblütiges Springkraut
Taubnessel - Lamium purpureum
Hibiskus/Mönchspfeffer - Hibiskus parad. / Agnus Castus
Erika Winterheide - Erica herbacea
Kiefer - Pinus
Rotblaettriges Lampenputzgras - Pennisetum setaceum
Kolkwitzie - Kolkwitzia amabilis
Azalee - Rhododentron
Kirschpflaume rosè - Prunus cerasifera
Essenz des Jahres 2016 - Lightning Star
Basalt
Goldwind
Kornblume
Indianer
Atemwind
Enzian - Gentiana
FFF - Friede, Freude, Freiheit
Malve - Malva
Sommerflieder - Buddleja

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.